MultiMedia Studio schützt die Marke Airbus mit den intelligenten Vorlagen von CHILI publisher

Thomas Julé ist als Subunternehmer am MultiMedia Studio-Projekt von Airbus beteiligt und berichtet, wie der Luft- und Raumfahrtkonzern mithilfe der dynamischen Anwendungen von CHILI publisher ein Online-Markenportal erstellt hat. Damit können die Mitarbeiter auf Marketing- oder Projektmaterialien zugreifen und diese unter Einhaltung der strengen Airbus-Richtlinien auch selbst erstellen.

Das Online-Markenportal von Airbus

Die Aufgabe: Erstellung einer Produktionsumgebung, in der wichtige Markenrichtlinien eingehalten werden

Airbus ist seit 50 Jahren in der Luft- und Raumfahrtbranche tätig und gilt als Pionier in allen Bereichen, von ziviler Luftfahrt bis hin zu Militärflugzeugen. Dadurch zählt das Unternehmen zu den führenden Entwicklern, Herstellern und Lieferanten von Luft- und Raumfahrttechnologie. Allerdings wird in einem solchen Konzern mit unzähligen Beschäftigen, die an verschiedenen Produkten und Marketingkampagnen arbeiten, nur allzu leicht gegen Markenrichtlinien verstoßen. Schließlich müssen Benutzer zu verschiedensten Zwecken auf unterschiedliche Dokumente zugreifen.

Airbus benötigte eine „Produktionsumgebung“ mit zwei klaren Ebenen:

  1. Ein virtuelles Design-Center, an dem sich Benutzer anmelden und vordefinierte Dokumente erstellen können.
  2. Eine erweiterte Version mit der Bezeichnung „DIYDocs“, die sich in das wachsende MultiMedia Studio für spezielle Produktdokumentation einfügt.

Dies erforderte eine Asset-gesteuerte Softwarelösung, die einen umfassenden Datenbestand mit einem Browser-basierten Tool verbindet, das jeder geschulte Mitarbeiter nutzen kann.

Ein großer Schritt für ein kleines Team, das wichtige Dinge für führende Marken vollbringt.

Thomas Julé

Tweet this quote

Intelligente Vorlagen als ideale Lösung für Marken

CHILI publisher lieferte dem Grafikstudio von Airbus den entscheidenden Baustein, den das Unternehmen benötigte – vollständig integrierte, intelligente Vorlagen.

2014 suchten Fabrice Seydi, MultiMedia Studio Leader, und das Grafikstudio von Airbus nach einer Lösung, um die Web-to-Print-Pläne voranzubringen: „Weil CHILI publish mit HTML5 arbeitet, hatten wir etwas gefunden, das sich viel besser in einen Browser integrieren ließ, ohne weiteres Plug-in wie JavaScript oder Flash. Also richteten wir eine Sandbox ein, um die intelligenten Vorlagen auf Herz und Nieren zu prüfen. Schon nach kurzer Zeit bestätigte sich, dass dies die passende Lösung war!“

Zusammen mit einem kleinen Team begann MultiMedia Studio, CHILI publisher in begrenztem Umfang in seiner digitalen Bereitstellungsplattform zu implementieren. So wurden das Brand Centre zur personalisierten Erstellung von Marketingmaterialien sowie die spezielle DIYDocs-Lösung für das MultiMedia Studio entwickelt.

Mit den Vorlagen von CHILI publisher konnte Airbus die Benutzerfreundlichkeit beider Plattformen optimieren. Dabei wurden alle wichtigen Elemente der Marke Airbus einbezogen und Formulare bereitgestellt, die sich individuell und bedarfsabhängig anpassen lassen.

Dank der Grafikdesign-Engine konnte das Team beide Lösungen in rund einem Jahr entwickeln, testen und einführen – ein sehr kurzer Zeitraum vom Konzept bis hin zum offiziellen Rollout.

Möchten Sie die ganze Story ansehen? In diesem Video berichtet Thomas Julé über die erfolgreiche Integration von CHILI publisher und die Einrichtung des Airbus-Markenportals in nur einem Jahr.

Das Ergebnis: Markenschutz durch Nutzung von Vorlagen

Wesentliche Faktoren in der erfolgreichen Partnerschaft zwischen Airbus und CHILI publish waren die reibungslose Integration und die Schulungen. „CHILI publish hat sich vom ersten Kontakt bis zum heutigen laufenden Support von allen anderen Softwarepartnern abgehoben, die wir bisher hatten. Wir haben sehr viel über Optimierung gelernt, was internen Mitarbeitern und externen Agenturen eine höchst effiziente Nutzung unserer Online-Dokumentation ermöglicht. Dank intelligenter Vorlagen können wir umfassende Datenbestände einbeziehen und bei der Designerstellung schützen. Gleichzeitig sinken die Produktionskosten und -zeiten im gesamten Unternehmen.“

Durch die Implementierung von CHILI publisher im neuen Brand Centre und den MultiMedia Studio-Tools stellt Airbus effizientere Designfunktionen für Benutzer bereit und schafft eine kosteneffektive Alternative zu früheren Marketingprozessen.

Benutzer benötigen zur Dokumenterstellung keinen Designer mehr, weil die dynamischen, Asset-gesteuerten Vorlagen bereits hochgeladen sind und nur noch angepasst werden müssen.

„Früher mussten einige Projektmanager neue Banner bei mir anfragen, aber mit unserem neuen Brand Centre haben sie selbst die nötige Kompetenz dafür. Sie müssen lediglich in der Produktionsumgebung den Text ändern, um eigene markenkonforme Materialien zu erstellen. Dadurch verbessert sich die Arbeitsweise der Benutzer, vom Projektmanager bis zum Endnutzer. Wir sparen wertvolle Zeit und senken außerdem die Kosten.“

Das Online-Markenportal, in dem Airbus-Mitarbeiter selbst Grafiken erstellen können

Unternehmensprofil

Airbus ist ein multinationaler Luft- und Raumfahrtkonzern, der auf die Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Luft- und Raumfahrttechnologie im zivilen und militärischen Bereich spezialisiert ist. Das MultiMedia Studio des Unternehmens sollte zu einer vorlagengesteuerten Plattform für die Dokumentation und Erstellung von Marketing- und Projektmaterialien ausgebaut werden. Die neue Produktionsumgebung des Brand Centre wird von CHILI publisher unterstützt und bietet in einem Browser nahtlose, optimierte Designfunktionen. Dabei können die Benutzer auf eine Bibliothek mit aktuellen Vorlagen zugreifen. Die DIYDocs-Lösung beruht auf demselben Konzept, stellt jedoch erweiterte Optionen für Projektteams bereit und ist mit stärkeren Beschränkungen verbunden.

Ähnliche Links

Ihre Wahl fiel auch auf CHILI publisher