ALLES ANDERE ALS EINE GRATWANDERUNG ZWISCHEN VERSPRECHEN UND ERFÜLLUNG FÜR FINELINE MIT DEM CHILI PUBLISHER

CHILI publisher lieferte Fineline die für Finelink 2.0 erforderlichen Tools für die Dokumentenbearbeitung, datengesteuerte Arbeitsabläufe und die Integration.

Der Kampf - Optimierung

Fineline hatte Finelink 1.0 entwickelt, eine Online-Dokumentenmanagement- und Print-on-Demand-Technologie, die Kunden bei der zentralen Verwaltung ihrer Drucksachen unterstützt. Da aber die Vertriebskanäle – und die Art und Weise, wie Kunden zusammenarbeiten – angepasst wurden, musste auch die Technologie modifiziert werden. Fineline hatte Mühe, einen Partner mit einem Produkt zu finden, das sich leicht integrieren ließ und die Optimierung der Vermarktungsoptionen in Finelink 1.0 sicherstellen würde.

Dreifacher Lösungsansatz

Fineline hat im CHILI publisher eine dreifache Lösung für ihre Probleme gefunden. Zum einen lassen sich die professionellen Layout-Werkzeuge von jeder Art von (nicht) professionellem Designer bedienen. Der Online-Editor ermöglicht es dem Kunden, seine Marke und gesetzlich vorgeschriebene Texte durch den kontrollierten Zugriff auf Designelemente und deren Eigenschaften besser zu steuern. Zum anderen kann der CHILI publisher dank seinem datengesteuerten Dokumentenmanagement den Beschaffungsprozess für Fineline Kunden rationalisieren und so Zeitaufwand und Effizienz in deren Abläufen verbessern. Nicht zuletzt lassen sich die APIs von CHILI Publish direkt mit Systemen wie Asset Management, Projektmanagement, CRMs wie Salesforce und Marketing-Automatisierungsplattformen verbinden.

Die Vorteile – deutlich vereinfachte Nutzung

Die Integration des CHILI publisher war der abschließende Baustein für die Version Finelink 2.0.

„Ob es sich nun um mehrere Standorte, Franchisenehmer oder Abteilungen handelt – die Unternehmen, mit denen wir sprechen, arbeiten zu häufig nicht nach denselben Marketing- oder Business-Richtlinien. CHILI publisher hat uns geholfen, diese große Herausforderung für unsere Kunden zu lösen. Finelink 2.0 vereint nun Geschäfts-, Marketing- und Druckvorgänge in einer benutzerfreundlichen Plattform, die den Anwendern, dem Unternehmen und der Marke zugutekommt“sagt Richard Miller, Besitzer von Fineline.

Unternehmensprofil

Als zertifiziertes Familienunternehmen, das 1981 gegründet wurde, widmet sich Fineline der Förderung von Vielfalt durch Beiträge zu und Teilnahme an nationalen, regionalen und lokalen Diversity-Programmen. Das Unternehmen bietet die Möglichkeiten großer Druckbetriebe mit dem hohen Servicestandard eines kleinen Druckbetriebs im Hinblick auf die Lieferung von Marketinginhalten für Kunden in den Bereichen Großformat-, Offset- und variabler Druck. „CHILI publisher war die Technologie, die wir brauchten, um sicherzustellen, dass unsere Lösungen die Anforderungen unserer Kunden heute und auch in Zukunft erfüllen können“, so Miller..

Ähnliche Links
finelineprintinggroup.com