Vor etwas mehr als einem Jahr begannen wir bei Channel Fusion mit der Suche nach einem neuen Tool zur Dokumentverarbeitung. Wir wollten eine Lösung, mit der wir Dokumente online bearbeiten und dann in verschiedenen Formaten für Print- und Digitalmedien ausgeben konnten.

Sie sollte außerdem unseren wachsenden Bedarf nach mehr Individualisierung erfüllen. Hauptziel war es, einen Partner zu finden, der mit uns ohne Einschränkung mitwachsen wollte.

Wir haben uns ein paar Unternehmen angeschaut und dann beschlossen, uns näher über CHILI publish und deren Service zu informieren. Da hatten wir längst schon von unserem heutigen Lösungsanbieter von CHILI publisher gehört. Und jetzt – als SPICY-Star – ist uns klar, dass sie nach wie vor die besten auf dem Markt sind.

Was ich hier erzählen möchte, ist unsere Kunden-Journey und wie CHILI publish all unsere Meilensteine für uns bewältigt hat.

1. Dokumentanzeige in Echtzeit

Ziel Nummer 1 war die Verbesserung der Anwenderfreundlichkeit. In unserer vorherigen Software konnten unsere Anwender Änderungen machen, mussten dann aber bis zum Schluss warten, damit diese in einer statischen Vorschau angezeigt wurden. Sie können sich sicher vorstellen, was das für die Anwenderfreundlichkeit und den Zeitaufwand bei komplexeren Vorlagen bedeutete. Dieser Prozess musste unbedingt einfacher werden. Durch die Umstellung auf CHILI publish haben wir enorme Verbesserungen erzielt. Die sofortige Anzeige von Änderungen in Echtzeit sind für uns ein riesiges Plus.

2. Anpassung von Text

Unser zweiter Wunsch war zwar eher bescheiden, doch hatten wir in der Vergangenheit Mühe, ihn unseren Anwendern zu erfüllen. So simpel es auch scheinen mag, die personalisierte Textanpassung und die Verfügbarkeit grundlegender Optionen wie Fett- und Kursivschrift oder Unterstreichung kam bei den Anwendern sehr gut an. Und unsere Kunden können jetzt eigene Schriften einführen, was der Markenidentität sehr zuträglich ist.

3. Arbeitsfläche zur Dokumentbearbeitung

Das war für uns ein ehrgeizigeres Ziel. Einige Bearbeitungsprogramme, die wir uns online anschauten, ließen dem Anwender freie Hand, doch wir brauchten etwas, um die Freiheit in die richtigen Bahnen zu lenken. Mit dem CHILI publisher – der Universal Graphics Engine – konnten wir die Bearbeitungsmöglichkeiten erweitern und gleichzeitig die Bearbeitbarkeit gemäß den Kundenanforderungen beschränken. Ein Beispiel wäre die Verschiebbarkeit von Textrahmen und Bildern, jedoch beschränkt auf einen festgelegten Dokumentbereich. Damit ermöglichen wir einen hohen Grad an Anpassung und verhindern gleichzeitig, dass etwas gegen die Branding-Richtlinien verstößt.

4. Personalisierung verbundener Inhalte

Die Möglichkeit, Inhalte aus unserem DAM-System zu holen, war weniger ein Ziel als vielmehr ein Muss. Neben unserer Ad Builder-Lösung verwalten wir auch viele DAM-Systeme für unsere Kunden. Entscheidend für den Erfolg der Umstellung auf den CHILI publisher war es, diese Inhalte dort nutzen zu können. Die Universal Graphics Engine schafft das mühelos. Wir können uns so stärker auf die Anwenderfreundlichkeit konzentrieren und die von Kunden erstellten Inhalte dynamischer nutzen.

5. Dokumentvorschau in 3D

Das war für uns völlig neu und wir waren nicht sicher, ob es überhaupt möglich ist. In ersten Gesprächen mit CHILI publish führten sie vor, wie wir mit der UGE eine Vorschau kompletter Verkaufsstände ansehen konnten oder aber die 3D-Ansicht einer individualisierten Plakatwand. Mit diesen Features erhalten unsere Anwender eine kontextbezogene Vorschau ihrer Dokumente. Mehr Praxisnähe geht nicht. Die 3D-Vorschau verleiht unserem Self-Service-Modell tatsächlich eine weitere Dimension.

Wie Sie sehen, haben wir unseren Kunden zugehört und Wünsche und Bedürfnisse mithilfe der Dokumentverarbeitungssoftware von CHILI publish in neue Features umgewandelt. Weniger war uns nicht gut genug und wir werden uns auch weiterhin um ein immer robusteres und innovatives Angebot bemühen.

Innovation erfordert Vision, Ausdauer und kontinuierliche Entwicklung. Ohne Partner, die sich gegenseitig fordern, kommt es irgendwann zur Stagnation und die Marketing-Technologie veraltet. Der CHILI publisher, die Universal Graphics Engine, ist als alles andere als das!

Fähigkeit zur Innovation und der Wille, mit den Kunden und ihren Bedürfnissen mitzuwachsen, sind das Markenzeichen unserer Unternehmen und unserer Partnerschaft.

Sind Sie bereit für die nächste Innovationswelle im Marketing? Kommen Sie zu unserer LinkedIn-Gruppe oder wenden Sie sich an mich, wenn wir einander beim Wachstum helfen können. Denn dafür ist eine Community letztendlich da.

Gast-Blog

Don Schminkey

Jul 31, 2018

Sign up for blog updates
Laden...