Ende des Lebenszyklus von CHILI publisher am 31. März 2022

CHILI publish stellt die Weiterentwicklung der On-Premises-Version von CHILI publisher ein und konzentriert Entwicklungsressourcen auf den verwalteten Cloudservice CHILI publisher Online.

CHILI publish hat vor Kurzem die Einstellung der Weiterentwicklung seines älteren On-Premises-Produkts CHILI publisher nach Veröffentlichung von Version 6.5 im Juli 2021 bekannt gegeben. Das offizielle Ende des Lebenszyklus ist der 31. März 2022. Wir möchten die Kunden jedoch einladen, schon jetzt auf CHILI publisher Online umzusteigen und die Vorteile dieses neuen Service zu nutzen.

Der kommerzielle Vertrieb des älteren Produkts wurde zwar vor über zwei Jahren eingestellt, es ist jedoch bei einigen Kunden noch in Betrieb. Wenn auch Sie dazu gehören, keine Sorge! Wir lassen niemand auf der Strecke und unterstützen Sie gerne bei der Umstellung. Am Ende dieses Beitrags finden Sie spezifische Informationen zum Umstieg.

Viele Softwareanbieter stellen auf die Cloud um, doch nur wenige klären über die Gründe und die Vorteile für die Kunden auf. Wir halten es gerne mit Transparenz und legen daher hier unsere Gründe und die Auswirkungen der Umstellung für die Kunden dar.

Gründe für die Umstellung auf den Cloudservice

Die Zukunft der meisten modernen Softwaretechnologien liegt in der Cloud. Das ist bei CHILI publisher nicht anders. Software für die verschiedensten Bereiche, vom Projektmanagement über Office-Produktivitätsanwendungen bis hin zu Entwicklungstools und Anwendungen für das Vertriebsmanagement, wird heute größtenteils in der Cloud ausgeführt. Alles läuft in der Cloud und das aus gutem Grund ... oder vielmehr aus mehreren guten Gründen.

1. Kosteneinsparungen

Die Umstellung auf eine einheitliche Cloudplattform geht mit signifikanten Kosteneinsparungen einher – und zwar auch für die Kunden.

Durch Konzentration der Entwicklung auf Software, die in nur einer Infrastruktur ausgeführt wird (Microsoft Azure), entfällt der Zeitaufwand für die Unterstützung verschiedener Serverkonfigurationen und -versionen. Skaleneffekte beim Cloud-Computing gestatten uns außerdem eine intensive Investition in die Infrastruktur bei gleichzeitigem Angebot des Service zu einem günstigen Preis.

Die Kunden sparen das Geld für kostspielige Hardware und die Wartung und Verwaltung des Systems. In der Kombination senken diese Einsparungen die Gesamtbetriebskosten und erhöhen die Investitionsrendite.

2. Homogenes Anwendererlebnis

Bei On-Premises-Software hängt das Anwendererlebnis von mehreren Faktoren ab, die zur wahrgenommenen Softwareleistung beitragen. Diese kann je nach Serverspezifikation (Rechenleistung, RAM, Festplattengeschwindigkeit usw.) und der Geschwindigkeit der Internetverbindung stark variieren.

Mit einem einheitlichen Tech-Stack und dem Angebot von CHILI publisher Online in Form von Software-as-a-Service (SaaS) gewährleisten wir für jeden Kunden ein erstklassiges und homogenes Anwendererlebnis.

3. Automatische Systemüberwachung

Werden Kundenserver hinter Firewalls verwaltet oder erfordert der Zugriff ein VPN, können wir die Integrität und Leistung des Systems nicht überwachen. Zudem muss in diesem Fall der Kunde selbst dafür sorgen, dass das Serverbetriebssystem auf dem neuesten Stand und sicher ist. Uns ist dann nur eine eingeschränkte Gewährleistung des einwandfreien Betriebs möglich.

Bei CHILI publisher Online räumt eine automatische Systemüberwachung solche Probleme aus der Welt. Die IT der Kunden kann sich darauf verlassen, dass unser Service ohne ihr Zutun überwacht wird. Im Fall eines Problems sind unsere Supportexperten sofort zur Stelle, um es zu beheben.

4. Automatische Softwareupdates

Softwareupdates können als simple Sache erscheinen, sind aber alles andere als unwichtig. Eins ist uns klar: Das Personal der Kunden hat oft keine Zeit für solche Routineaufgaben.

Automatische Updates bieten zwei Riesenvorteile:

  • Zeiteinsparung: Sie müssen keinen Installer suchen und herunterladen, kein Update in der Entwicklungsumgebung testen und keine Bereitstellung in der Produktion planen.
  • Sofortiger Zugang: Neue Funktionen, kleinere Verbesserungen oder Bugfixes – Softwareupdates können direkt bei Verfügbarwerden verteilt werden.

Und noch etwas ist erwähnenswert: Da wir jetzt den gesamten Tech-Stack verwalten, können wir inkrementelle Updates und neue Funktionen schneller liefern.

5. Automatische Backups und Notfallwiederherstellung

Keiner denkt gerne über Notfallwiederherstellungen nach. Schon beim Tippen des Worts muss ich gleich dreimal auf Holz klopfen, um Unheil abzuwehren. Also Themawechsel: Wie wäre es mit automatischen Backups?

Auch Backups gehören zu den Routineaufgaben, für die man nur schwer Zeit findet. Und doch gibt es wohl kaum Wichtigeres als die Sicherung Ihrer harten Arbeit! Um unseren Kunden dieses notwendige Übel zu ersparen, haben wir in CHILI publisher Online automatische Backups eingebaut. Ihre IT kann sich beruhigt zurücklehnen, denn Ihre Daten sind in unserem System für den Fall der Fälle sicher gespeichert.

6. Vereinfachung des Supports

Beim Produktsupport geht es darum, unter Eliminieren aller Variablen ein Problem zu diagnostizieren und zu beheben. Werden verschiedene Versionen einer Software auf unterschiedlicher Hardware und unter verschiedenen Betriebssystemen ausgeführt, sind die Variablen allerdings zahlreich.

Bei einem einzelnen Tech-Stack ist der Support viel effizienter. Unser Team kann schneller reagieren, das umständliche Hin und Her zum Zugriff auf On-Premises-Systeme entfällt und Probleme werden schneller gefunden und gelöst.

7. Flexibilität

Flexibilität ist ein wichtiger Grundpfeiler des Cloud-Computing und der Datenspeicherung in der Cloud. CHILI publisher Online ist da keine Ausnahme. Mit unserem beweglichen, nutzungsbasierten Cloudservice können Kunden klein anfangen und nach Bedarf hochskalieren. Letzteres ist es wert, wiederholt zu werden: Unser Produkt basiert auf der Nutzung und nicht auf den Funktionen. Sie zahlen also exakt für das, was Sie benötigen.

Derzeit bieten wir drei Basistarife an: Business, Professional und Private Cloud. Business und Professional werden in einer unserer vier Mehrmandanten-Clouds ausgeführt, Private Cloud als Einzelinstanz in einem beliebigen Azure-Rechenzentrum. Darüber hinaus können Kunden Produktionsumgebungen und Render-Packs hinzufügen, wenn ihr Geschäftsmodell oder Produktionsvolumen dies erfordert.

8. Qualitätskontrolle

Bei der Entwicklung von Software, die zur Ausführung auf einer einzigen Plattform optimiert ist, kann unser Qualitätsteam durch ein striktes Validierungsverfahren sicherstellen, dass jeder Build die erwartete Leistung erbringt. Hat ein Build die Qualitätssicherung bestanden, wird das Update sofort systemweit bereitgestellt, damit jeder Kunde die neueste und stabilste Version ausführt.

9. Schnellere Innovation

Dank der Entwicklungskonsolidierung auf eine einzelne Cloudtechnologie kann unser Team schneller und ohne Kopfzerbrechen über die Abwärtskompatibilität neue Funktionen entwickeln.

10. Entwicklungs-Sandbox

Im Gegensatz zu On-Premises-Software, die Hardware erfordert, können neue Instanzen oder Umgebungen in der Cloud normalerweise recht kostengünstig erstellt werden. Deshalb können wir jedem Kunden eine Entwicklungs-Sandbox zum Ausprobieren neuer Funktionen, zum Testen des nächsten Release Candidate oder zur Validierung einer kundenspezifischen Integration zur Verfügung stellen.

Bonusgrund für den Umstieg auf CHILI publisher Online
11. Cloud-Ökosystem

CHILI publisher ist immer Teil eines integrierten Software-Ökosystems und es ist sehr wahrscheinlich, dass auch der Rest der Lösung in einer Cloud residiert. Durch eine Verlagerung aller Softwarekomponenten in die Cloud läuft die gesamte Lösung aufgrund der geringen Latenz zwischen den großen Clouddiensten mit Spitzenleistung.

Was bedeutet der Umstieg für unsere Kunden?

Das offizielle Ende des Lebenszyklus ist für den 31. März 2022 geplant. Kunden mit älterer Software können ihren bestehenden Wartungsvertrag um ein weiteres Jahr verlängern. Über Version 6.5 hinaus wird es keine weiteren Updates geben. Die Vertragsverlängerung berechtigt jedoch zur Inanspruchnahme des Supports.

Unsere Empfehlung ist der schnellstmögliche Umstieg auf den topaktuellen CHILI publisher Online. Damit erhalten Sie weiterhin wertvolle Updates und Supportleistungen und haben Zugang zu bahnbrechenden neuen Funktionen, die der alte CHILI publisher nicht bietet. Dazu gehören dynamische Layouts und Smart Crop zur kreativen Automatisierung durch intelligente Vorlagenskalierung an beliebige Druck- und Digitalausgabegrößen.

Wer mehr über die technischen Details des Umstiegs auf CHILI publisher Online wissen möchte, kann sich hier auf unserem Support-Portal informieren.

Melden Sie sich!

Wenn Sie mehr über unseren vollständig verwalteten Service erfahren möchten, wenden Sie sich über das untenstehende Formular an uns. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen.

Contact us

Produkt,

Unternehmen

Flora Nkuranga

Apr 26, 2021

Sign up for blog updates
Laden...