1. Wer sind wir?

    Wir sind CHILI publish NV.

    CHILI publish ist ein Softwareentwicklungsunternehmen mit dem Flaggschiffprodukt CHILI publisher, der Universal Graphics Engine. CHILI publisher ist ein Online-Editor, der auch die Möglichkeit bietet, (dynamische) Assets auf automatisierte Weise zu verarbeiten.

    Unser Hauptsitz befindet sich im belgischen 9320 Erembodegem in der Korte Keppestraat 9 (Bus 11).

    CHILI publish ist für die Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß diesen Informationen zum Datenschutz verantwortlich.

  2. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

    2.1. Allgemeines

    Wir erfassen und verarbeiten gegebenenfalls die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten:

    a. Namen und andere Identifizierungsdaten

    Wir erfassen unter Umständen beispielsweise Ihren Namen, Ihr Geschlecht und das Land, in dem Sie leben.

    b. Kontaktinformationen und Daten zu Ihrem Kundenkonto oder Ihrer Registrierung

    Bei Ihren Kontaktinformationen kann es sich beispielsweise um Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse handeln. Wenn Sie sich für einen bestimmten Service anmelden oder eine Demo anfordern, erfassen wir eventuell auch die Anmeldedaten und andere Informationen, die Sie in das Konto- oder Registrierungsformular eintragen.

    c. Unsere Kommunikation mit Ihnen

    Wenn Sie uns eine E-Mail schicken oder über Social Media beziehungsweise anderweitig online mit uns chatten, erfassen wir diese Kommunikation. Wenn Sie uns anrufen, erfassen wir Ihre Fragen unter Umständen in unserer Datenbank. Eventuell zeichnen wir außerdem Telefongespräche auf, um sie zu Schulungszwecken heranzuziehen, um Termine zu erfassen oder um betrügerische Aktivitäten zu verhindern beziehungsweise zu bekämpfen.

    d. Bei Ihrer Nutzung unserer Websites, Apps und anderer digitaler Medien erfasste Informationen

    • Wenn Sie unsere Websites besuchen, erfassen wir unter Umständen Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp, Ihr Betriebssystem, die verweisende Website sowie Ihr Surfverhalten. Gegebenenfalls erhalten wir eine automatische Benachrichtigung, wenn Sie einen Newsletter öffnen oder in einem Newsletter auf einen Link klicken.
    • Mit Ihrer Erlaubnis erfassen wir gegebenenfalls auch Informationen zu Ihrem Standort.
    • Eventuell gestatten Sie uns zudem den Zugriff auf bestimmte Daten, die auf Ihrem Mobiltelefon gespeichert sind. Weitere Informationen dazu finden Sie unten (im Abschnitt zu Cookies).

    e. Informationen im Zusammenhang mit Social Media

    Je nach Ihren Social-Media-Einstellungen erfassen wir unter Umständen Informationen vom Anbieter des von Ihnen genutzten sozialen Netzwerks. Wenn für Sie beispielsweise die Möglichkeit besteht, sich über ein Social-Media-Konto (etwa bei Facebook oder Instagram) für unsere Services anzumelden, erhalten wir eventuell Zugang zu Ihrem Profil bei dem sozialen Netzwerk und damit auch zu den dort hinterlegten Kontaktinformationen sowie den Angaben zu Interessen und Kontakten. Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir vom Anbieter des von Ihnen genutzten sozialen Netzwerks beziehen, sowie zur Möglichkeit, die entsprechenden Einstellungen zu verändern, finden Sie auf der Website und in der Datenschutzrichtlinie des betreffenden Anbieters.

    f. Informationen, die Sie im Zusammenhang mit der Bewerbung auf eine Stelle bei CHILI publish an uns übermitteln

    2.2. Vertrauliche Daten

    Bei bestimmten Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir erfassen und gegebenenfalls verwenden, handelt es sich eventuell um „vertrauliche personenbezogene Daten“ gemäß der Datenschutz-Grundverordnung oder gemäß den belgischen Datenschutzgesetzen. Unter Umständen sind wir dazu verpflichtet, diese Daten zu erfassen, zu nutzen und für Zwecke, die in diesen Informationen zum Datenschutz aufgeführt sind, an Dritte weiterzugeben.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, selbst anzugeben, dass Sie derartige Daten uns übermitteln möchten. Dies kann beispielsweise der Fall sein, weil Sie spezifische Unterstützung benötigen oder eine besondere Mahlzeit bestellt haben (die etwa Rückschlüsse auf Zugehörigkeit zu einer bestimmten Religion oder auf bestimmte gesundheitliche Probleme zulässt). Durch Bereitstellung von personenbezogenen Daten, die vertraulich sind oder als vertrauliche personenbezogene Daten betrachtet werden könnten, erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dazu, die Daten zu erfassen, zu verwenden und entsprechend den Ausführungen in diesen Informationen zum Datenschutz an Dritte weiterzugeben.

    2.3. Cookies und ähnliche Technologien

    Wenn Sie unsere Websites oder unsere mobilen Apps nutzen, erfassen wir Daten mithilfe von Cookies und ähnlichen Technologien. Über das Cookie Dashboard können Sie angeben, welche Cookies von CHILI publish gesetzt werden dürfen. Wenn Sie Ihre Cookie-Voreinstellungen anpassen möchten, müssen Sie dazu die Cookies in Ihrem Browser löschen und dann unsere Website besuchen.

    2.4. Spezifische Services, Apps oder Events

    Zu spezifischen Services, Apps oder Events erfassen wir unter Umständen andere Arten von Daten und nutzen diese zu anderen als den in diesen Informationen zum Datenschutz beschriebenen Zwecken. Wenn Sie sich für einen Service oder ein Event anmelden oder eine App herunterladen, werden wir Sie dazu gesondert informieren.

  3. Wie erfassen wir Ihre Daten?

    CHILI publish kann Ihre personenbezogenen Daten auf unterschiedliche Weise erhalten, beispielsweise im Zuge Ihrer Nutzung unserer Website, unseres Dokumentationsportals oder Ticketingportals oder einer unserer Apps, im Zusammenhang mit einer Stellenbewerbung, bei Ihrer Kommunikation mit uns über Social Media oder bei Ihrer Anmeldung für unseren Newsletter.

    Unter Umständen erhalten wir personenbezogene Daten auch von unseren Partnern (beispielsweise Channel-Partnern oder Technologiepartnern).

    Wir erfassen Daten ausschließlich gemäß den in der Datenschutz-Grundverordnung aufgeführten Richtlinien.

  4. Warum verarbeiten wir derartige personenbezogene Daten?

    Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

    a. Zum Bereitstellen unserer Services.

    Die meisten der oben beschriebenen Daten müssen verarbeitet werden, damit wir auf Ihre Fragen eingehen und Ihnen Angebote, Neuigkeiten und Bestellungen übermitteln können.

    b. Zum Anbieten unserer Online-Services und mobilen Apps.

    c. Zum Vereinfachen der Nutzung unserer Online-Services beziehungsweise unserer Apps.

    Unter Umständen analysieren wir die erfassten Daten zu Ihrer Nutzung unserer digitalen Medien und kombinieren diese Informationen mit Daten, die wir über Cookies und ähnliche Technologien (siehe oben) erfassen. Ziel ist es dabei beispielsweise, Informationen über den von Ihnen bevorzugten digitalen Kanal (etwa E-Mail oder Social Media) und das von Ihnen bevorzugte Gerät (Desktop-PC, Tablet oder Mobiltelefon) zu erhalten, damit wir den Schwerpunkt unserer Kommunikation entsprechend ausrichten können.

    d. Zum Kommunizieren mit Ihnen.

    Wir nutzen Ihre Kontaktinformationen, um mit Ihnen zu kommunizieren, indem wir beispielsweise Fragen beantworten, Tickets bearbeiten oder Probleme lösen.

    e. Zum Erheben von Statistiken.

    Wir setzen automatische Tools ein, um statistische Erhebungen zu allgemeinen Trends bei der Nutzung unserer Services, Websites, Apps und Social-Media-Angebote sowie zu den Verhaltensweisen und Präferenzen unserer Kunden und Nutzer zu erhalten.

    f. Zum Durchführen von Direktmarketing-Aktionen.

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten eventuell, um Ihnen Newsletter, E-Mails, gedruckte Informationen, Angebote oder andere personalisierte Werbebotschaften zu senden. Um zu erfahren, was für Sie relevant ist, setzen wir unter Umständen automatische Tools ein, um Ihre personenbezogenen Daten zu analysieren. Gegebenenfalls nutzen und kombinieren wir die oben beschriebenen Daten zu diesem Zweck. Ausgehend von den Ergebnissen unserer Analysen stimmen wir unsere Werbebotschaften auf Ihre spezifischen Interessen und Präferenzen ab.

    g. Zum Durchführen von Social-Media-Projekten.

    Unter Umständen beteiligen wir uns an Zielgruppenprogrammen von Facebook und LinkedIn oder ähnlichen Social-Media-Programmen, über die wir personalisierte Anzeigen einblenden können, wenn Sie Facebook oder andere Social-Media-Angebote besuchen. Dazu teilen wir zum Beispiel Facebook gegebenenfalls Ihre E-Mail-Adresse oder andere Identifizierungsdaten mit, sodass ermittelt werden kann, ob Sie über ein Facebook-Konto verfügen. Weitere Informationen zum Umgang mit spezifischen Zielgruppen finden Sie auf den Websites der Anbieter von sozialen Netzwerken.

    h. Zum Bearbeiten von Bewerbungsverfahren.

    Wenn Sie sich um eine Stelle oder einen Praktikumsplatz bei CHILI publish bewerben, bitten wir Sie, bestimmte Informationen bereitzustellen, die für das Bewerbungsverfahren relevant sind.

    i. Zum Unterstützen der Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften

    Wir sind eventuell gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten zu erfassen.

  5. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

    Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es notwendig ist, um die in diesen Informationen zum Datenschutz beschriebenen Zwecke zu erfüllen, um Gesetze und Vorschriften einzuhalten und um eventuelle Streitigkeiten beizulegen.

  6. Weitergabe von Daten an Dritte

    6.1. Allgemeines

    Unter Umständen geben wir Ihrer personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken an Dritte weiter:

    a. Zum Bearbeiten Ihrer Angebotsanfragen.

    Um Ihre Angebotsanfragen (beispielsweise im Zuge Ihrer Recherchen zu Softwarelösungen) zu bearbeiten, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten eventuell an andere Unternehmen weitergeben, die am Verkauf der Produkte von CHILI publish beteiligt sind.

    b. Zum Bereitstellen der von uns angebotenen Services.

    Bei der Bereitstellung unserer Services arbeiten wir mit externen Partnern zusammen, beispielsweise mit IT-Lieferanten, Anbietern von sozialen Netzwerken und Marketingagenturen. Mit derartigen externen Partnern werden Verarbeitungsverträge abgeschlossen, die zu einem ausreichenden Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der ausschließlichen Verarbeitung dieser Daten entsprechend unseren Anweisungen verpflichten.

    c. Zum Erschließen der Vorteile von Partner-Services für Sie.

    Unter Umständen geben wir Ihre Daten an Partner weiter, damit Sie von den Services der Partner profitieren können, wenn wir diese Services in unser eigenes Angebot integrieren. Wir wählen unsere Partner sorgfältig aus. Alle Partner haben jedoch jeweils eigene Informationen zum Datenschutz, in denen der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei diesen Partnern beschrieben wird.

    d. Zum Einhalten von Gesetzen und Vorschriften.

    Unter Umständen sind wir zur Weitergabe von Daten an (lokale) Behörden verpflichtet.

    6.2. Websites von Dritten

    Unsere Websites und mobilen Apps enthalten unter Umständen Links zu Websites von Dritten. Wenn Sie auf diese Links klicken, verlassen Sie unsere Website beziehungsweise unsere mobile App. Die vorliegenden Informationen zum Datenschutz gelten nicht für Websites von Dritten. CHILI publish übernimmt keine Haftung für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch derartige Dritte.

  7. Datensicherheit und Datenaufbewahrung

    CHILI publish setzt die erforderlichen technischen und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und widerrechtlicher Nutzung zu schützen.

  8. Internationale Übermittlung Ihrer Daten

    Dieser Punkt betrifft die erforderliche Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Organisationen in anderen Ländern als dem Land Ihres Wohn- bzw. Geschäftssitzes. Handelt es sich dabei um Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums beziehungsweise um Länder, die von der EU nicht als sicheres Land eingestuft werden, sorgt CHILI publish für angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um die Anforderungen an eine internationale Übermittlung personenbezogener Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung zu erfüllen.

  9. Ihre Rechte

    Möchten Sie Ihre Daten einsehen oder korrigieren?

    Sie haben die Möglichkeit, an Ihren personenbezogenen Daten Korrekturen vorzunehmen. Setzen Sie sich per E-Mail an privacy@chili-publish.com mit uns in Verbindung.

    Möchten Sie den Newsletter von CHILI publish abbestellen?

    Dazu haben Sie über den Link am Ende jeder E-Mail sowie über die Voreinstellungen-Seite die Möglichkeit.

    Sollte es Ihnen nicht gelingen, Ihre Daten über die Voreinstellungen-Seite zu löschen, können Sie uns eine schriftliche Aufforderung dazu senden (per E-Mail an privacy@chili-publish.com oder postalisch an CHILI publish NV, att Privacy, Korte Keppestraat 9, bus 11, 9320 Erembodegem, Belgien). Unter den genannten Adressen können Sie uns auch kontaktieren, um jegliche andere Ihrer Rechte aus der Datenschutz-Grundverordnung geltend zu machen (und beispielsweise Daten löschen zu lassen). Damit wir sicher sind, dass nur Sie selbst Zugriff auf Ihre Daten erhalten, bitten wir Sie, eine Kopie der Vorderseite Ihres Ausweises beizufügen.

    Bei Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden im Zusammenhang mit diesen Informationen zum Datenschutz erreichen Sie uns per E-Mail an privacy@chili-publish.com.

  10. Wie werden diese Informationen zum Datenschutz gepflegt?

    Die vorliegenden Informationen zum Datenschutz ersetzen mit Wirkung zum 24. Mai 2018 unsere vorherigen Informationen zum Datenschutz. Die vorliegenden Informationen zum Datenschutz werden regelmäßig überarbeitet und aktualisiert. Wir informieren Sie über jegliche Veränderungen durch Veröffentlichung der neuen Informationen zum Datenschutz auf der Website CHILI-publish.com. Mit der Veröffentlichung werden die neuen Informationen zum Datenschutz unmittelbar wirksam.