In den letzten Tagen vor Beginn der Print-Lieblingsmesse ist keine Zeit zum Ausruhen. Sind Sie bereit für Düsseldorf?

Vielleicht möchten Sie einen Blick auf unsere Pressemitteilung werfen und sehen, was es bei uns auf der drupa zu sehen gibt (CHILI publisher! CHILI rendro!). Ich möchte Ihnen aber noch ein paar weitere Schmankerl verraten.

„Das beste Marketing fühlt sich nicht an wie Marketing“: in der Tat! Wir möchten das auf der drupa beherzigen. Es geht nicht um uns, sondern um Sie! Das war der wichtigste Schluss, den wir von der letzten drupa mitgenommen haben. Was brauchen Sie? Was können wir weiter verbessern, damit Sie besser und smarter statt härter arbeiten können? (Den Slogan habe ich von Enfocus geliehen.) Auf dieser drupa stehen Sie im Mittelpunkt, egal ob SPICY-Star oder nicht.
Zunächst machten wir uns an die Arbeit. Wir haben den CHILI publisher verbessert, in aller Heimlichkeit CHILI rendro entwickelt (das haben Sie nicht kommen sehen, oder?) und uns auf die drupa vorbereitet. Diesmal werden wir die Zukunft streifen UND nach den Sternen greifen.

  • Wie wäre es mit einem kleinen Tipp, was Sie bei uns erwartet?

  • Die SPICY-Star-Kampagne stellt die Kunden in den Mittelpunkt. Kundenstorys aus verschiedenen Märkten erzählen, wie CHILI publish Unternehmen helfen konnte. Erfahren Sie mehr und holen Sie sich Anregungen!
  • Ein Wahnsinnsstand mit einem völlig neuen Design, das dem wechselnden Angebot von CHILI publish gerecht wird. Halle 7a, Stand F40. Sie bekommen den STAR-Platz.
  • Eine Vorstellung unserer Community erhalten Sie auf Twitter, Facebook und LinkedIn. Kein großes Wagnis, Sie haben nichts zu verlieren, sondern können nur Ideen gewinnen.
  • Eine kleine #drupagoodie-Überraschung – sagen Sie es uns, wenn Sie wissen, was es ist?
  • Demo Demo Demo – wir zeigen einfach alles. Das Team ist auf alle möglichen Fragen bestens vorbereitet. Fordern Sie uns heraus, machen Sie uns Arbeit auf der #chilidrupa!

Das Beste zum Schluss: Immer nur Arbeit und kein Vergnügen, da hört der Stern bald auf zu glänzen. Deshalb haben wir am Stand die STAR-Bar. Jeden Tag gibt es bei uns 30 Minuten vor Messeschluss kühles Bier und Gelegenheit zum Gespräch.

Um was soll es gehen? Die Automatisierung von Web2Print natürlich. Ich glaube, Kevin arbeitet an einem neuen Artikel über dieses heiße Essen

ähem: Eisen ...

Bleiben Sie dran. Auf die Plätze fertig drupa!

Jetzt sind Sie sind dran.

Marketing

Cindy Van Luyck

May 26, 2016

Sign up for blog updates
Laden...