DAS OBILITY ANWENDERTREFFEN 2017

01/06 - 02/06/2017

Print 4.0: Drucken in Zeiten der Transformation

Aus “Web to Print” wurde “Print 4.0“, denn moderne Betriebe wissen längst, dass sich nicht nur ihr Werbe-, Vertriebs- und Verkaufskanal in das Internet verschoben hat. Die parallel stattfindende gesellschaftliche Transformation verlangt mindestens die Möglichkeit zur Preiskalkulation & dem Bestellvorgang 24/7 auch von mobilen Endgeräten. Wer geschäftlich Drucksachen (auch on demand) druckt, weiterverarbeitet oder in der Zulieferung sein Geld verdient, weiß um die Wichtigkeit miteinander vernetzter Systeme.

Die Entscheidung kluger Geschäftsführer, sich fortan zum Beispiel auf eine Branche oder ein Produkt zu spezialisieren, bedeutet auf der einen Seite den großen zeit- und geldsparenden Vorteil, sich zu standardisieren und somit schneller und effizienter den Kunden zu bedienen. Gleichwohl muss der Betrieb, müssen die einzelnen Abteilungen, von der Druckvorstufe bis zur Buchhaltung, wesentlich häufiger kleinere Aufträge abarbeiten: Eine Leistung, die nur dann wirklich funktionieren kann, wenn alle internen Prozesse und Abläufe automatisiert vonstatten gehen können.

Kommen Sie zum besten Anwendertreffen!

Der stetige Wandel in der Druckbranche ist nicht neu - und doch wollen Druckereien ihren Kunden heute die Mehrwerte anbieten, die sie in einem von Konkurrenz geprägten Markt abheben und ihre Existenz über einen Generationswechsel hinaus sichern kann. An unserem 4. Anwendertreffen wollen wir noch stärker miteinander ins Gespräch kommen. Deswegen wollen wir nicht nur die neuen Features & Tools von Obility vorstellen, sondern es kommen Obility-Anwender zu Wort, die über ihre Geschäftskonzepte sprechen und wertvolle Tipps geben.

Was dürfen Sie inhaltlich erwarten?

  • Keynotespeaker Prof. Dr. Bernhard Kölmel (Hochschule Pforzheim) “Herausforderungen der Digitalisierung in unserer Gesellschaft”
  • Die Vorstellung: Welche Neuigkeiten gibt es von Obility & Aktueller Stand Release 50
  • Ein besonderes Highlight: Obility Anwender stellen dem Plenum ihre Geschäftskonzepte vor
  • Expertenvortrag zum Thema: “Wie können in einem Unternehmen Projekte im Rahmen der Digitalisierung umgesetzt werden?”
  • Das Live-Beispiel: Wie kann das Web to Print Tool “Chili” in Obility verwendet werden?
  • Der rechtliche Rahmen: “Wie müssen AGB & Co. im Web to Print Shop & auf Webseiten gestaltet werden?”
  • Der besondere Abschluss: “Smart MIS: Business-Lösungen der neuesten Generation von Obility”

Freuen Sie sich auf das folgende Rahmenprogramm:

  • zweitägiges Anwendertreffen am 01. & 02. Juni 2017 (genaue Agenda mit Informationen zu den Vortragenden & ihren Themen folgt)
  • Start mit einem gemeinsamen Lunch und erstem Gedankenaustausch
  • Beginn des Anwendertreffens um 13.00 Uhr
  • Programm Tag 1
  • Gemeinsames Abendessen und Networking mit Open End
  • Tag 2 startet mit einem gemeinsamen Frühstück
  • Programm Tag 2
  • Ende des Anwendertreffens gegen 16 Uhr
  • Kostenpauschale 290 EUR netto p.P. Frühbucher bis 15.04.2017: 240 EUR netto p.P.

Termin & Ort

Other news

all events customers partners products people